Magellan-Pinguine in der Pinguinkolonie am Seno Otway

Pinguinkolonie am Seno Otway

Magellan-Pinguine

Übersicht

 

Die Pinguinkolonie am Seno Otway ist eine von zwei Pinguinkolonien in der Nähe von Punta Arenas.

Jedes Jahr während der patagonischen Sommermonate (von Mitte September bis Anfang April) brüten über 10.000 Magellan-Pinguine (Spheniscus magellanicus) in der Kolonie am Seno Otway. Die Pinguinkolonie erstreckt sich über ein recht großes Gebiet entlang der Küste des Otway Sunds. In dem für Besucher zugänglichen Teil der Kolonie kann man üblicherweise ein paar hundert Pinguine beobachten. Die anderen Teile sind für Besucher geschlossen und dienen dem Schutz der Pinguine. Die Pinguine sammeln sich normalerweise in kleinen Gruppen, die locker im gesamten Areal verteilt sind. So auch direkt am Strand. (Beachten Sie diesen Unterschied zu der sehr viel größeren Anzahl Pinguine in der Pinguinkolonie auf der Magdalena Insel, wo Sie im wahrsten Sinne des Wortes tausende Pinguine beobachten können.) Meistens kommt man am Seno Otway bis auf wenige Meter an die Pinguine heran.

 

 

Buchen Sie diese Halbtagestour zur Pinguinkolonie am Seno Otway jetzt!

 

Reiseprogramm

 

Jeden Nachmittag 16:00 Uhr holen wir alle Teilnehmer von ihren Unterkünften ab oder treffen uns mit ihnen in unserem Büro im Stadtzentrum von Punta Arenas. Die Fahrt durch die patagonische Steppenlandschaft dauert eine gute Stunde. Wir verbringen etwa eineinhalb Stunden in der Pinguinkolonie. Vor Ort gibt es einen ungefähr einen Kilometer langen Rundweg, der teils ein Kiesweg ist und teils als Knüppeldamm angelegt wurde (ein durch Holzbohlen befestigter Weg, um Bodenerosion vorzubeugen). Wir beobachten die Pinguine vom Sichtschutz am Strand aus und schauen uns die Umgebung von einem der kleinen Aussichtstürme aus an. Rückkehr nach Punta Arenas gegen 20:00 Uhr.

 

 

Buchen Sie diese Halbtagestour zur Pinguinkolonie am Seno Otway jetzt!

 

Leistungen

 

Enthaltene Leistungen

  • Transfer ab/ bis zu Ihrem Hotel oder unserem Büro im Stadtzentrum von Punta Arenas

  • Englischsprachiger Tour Guide

 

Zusätzliche Kosten

  • Eintrittsgeld zur Pinguinkolonie (CLP 6.000 pro Person, knapp 8,- € p.P.*)

  • Gebühr für die private Zufahrtsstraße zur Pinguinkolonie (CLP 1.500 pro Person, knapp 2,- € p.P.*)

  • Freiwillige Trinkgelder für Ihren Tour Guide und/ oder Ihren Fahrer

 

* Die Preise in Euro dienen lediglich als Referenz und beruhen auf dem Wechselkurs vom 17. September 2014, EUR 1,00 = CLP 770,02

 

 

Buchen Sie diese Halbtagestour zur Pinguinkolonie am Seno Otway jetzt!

 

Termine & Preise

 

Tägliche Touren

Diese Halbtagestour zur Pinguinkolonie am Seno Otway wird täglich 16:00 Uhr vom 15. Oktober 2014 bis zum 15. März 2015 durchgeführt (wobei das Ende der Saison davon abhängt, wann genau die Pinguine nach Norden ziehen).

 

Wetterunabhängige Durchführung

Seno Otway kann auf dem Landweg erreicht werden. Daher werden unsere Touren bei jedem Wetter durchgeführt. Das bedeutet leider nicht, dass wir Ihnen eine Sonnenschein-Garantie geben können - ganz im Gegenteil: Sie können durchaus typisch patagonisches Wetter erleben. Es kann also regnen und/ oder mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ziemlich windig sein. Dennoch garantieren wir die tägliche Durchführung dieser Tour, wie auch immer das Wetter sein mag. (Beachten Sie diesen Unterschied im Vergleich zur Bootsfahrt zur Isla Magdalena, bei der das Wetter ein kritischer Faktor ist.)

 

Preis für unsere täglichen Touren

CLP 10.000 pro Person (ca. 13,- € p.P.*)

* Der Preis in Euro dient lediglich als Referenz und beruht auf dem Wechselkurs vom 17. September 2014, EUR 1,00 = CLP 770,02

 

  

Buchen Sie diese Halbtagestour zur Pinguinkolonie am Seno Otway jetzt!

 

Weitere Tiere

 

Obwohl es natürlich in erster Linie die Idee dieses Halbtagesausflugs ist Magellan-Pinguine (Spheniscus magellanicus) zu beobachten, gibt es unterwegs reichlich mehr zu sehen...

 

Weitere Tierarten, die Sie während dieser Tour beobachten können, beinhalten

  • Darwin-Nandu (Pterocnemia pennata); ein großer, flugunfähiger Vogel, der dem Strauß ähnelt; oft in der patagonischen Steppe anzutreffen

  • Patagonischer Fuchs (Lycalopex griseus); eine Art der Tribus Echte Hunde (Canini) und damit näher mit Wölfen verwandt als mit Echten Füchsen (Vulpini), auch Argentinischer Kampfuchs genannt

  • Patagonischer Skunk (Conepatus humboldtii); eine Art der Gattung der Weißrüsselskunks

  • Schopfkarakara (Caracara plancus); ein falkenartiger Greifvogel, der oft auf Bäumen und Zaunspfählen sitzend beobachtet werden kann; typischer, weit verbreiteter Vertreter der einheimischen Fauna

  • Dominikanermöwe (Larus dominicanus); weit verbreitet

 

  

Buchen Sie diese Halbtagestour zur Pinguinkolonie am Seno Otway jetzt!

 

Touren-Profil

Dauer: 4 Stunden

Teilnehmerzahl: SIB

Durchführung: täglich 16:00 Uhr

Oktober 2014 - März 2015

Level: Erfahren Sie mehr über unserer Schwierigkeitsgrade

Reguläre Tour,
für jeden geeignet

Erfahren Sie mehr über unserer Schwierigkeitsgrade über unsere Schwierigkeitsgrade

Fotogalerie

Magellan-Pinguine in der Pinguinkolonie am Seno Otway

Fernglas Zeichnung